Veranstalltungen

Hilpoltstein

 

Bei herrlichem Wetter  in Hilpoltstein und einem zügigen Aufbau, ging es schon am Donnerstagabend zünftig zur Sache.

Wie immer wurde das Lager von Kindern beherrscht, die fleißig für Brennholz sorgten, …bis die kleinen Hände blasen bekamen! (der kleine Behr is halt wie sein Vater)
Die Lagerbälger kümmerten sich ebenso um das Armbrustschießen.

Der alljährliche Besuch des Heidecker Trommlerhaufens und der Fanfarenbläser aus Hilpoltstein, in unserem Lager war wie immer, eine riesen  Gaudi. Sie wurden von Andre mit der Trommel und Gerd mit der Sackpfeife begleitet.

Auch fürs leibliche wohl war wie immer bestens gesorgt. Chefkoch Joost mit einer Kartoffelsuppe, Tina mit leckerem Braten und Brezenknödeln, sowie dem Gerd sein Wurstsalat und Alex seine Pfannkuchen haben alle begeistert.

Ansonsten war der Markt immer gut besucht und die Rittertuniere und Feuershows stets ein Highlight  für die Besucher.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.