Jahreshauptversammlung 2022

Nach zweijähriger Pause konnten wir in diesem Jahr wieder eine Jahreshauptversammlung abhalten. Am 13.3.2022 haben sich einige Mitglieder beim Klosterwirt in Thierhaupten eingefunden. Nach der Begrüßung folgte der Bericht des Schriftführers und das Verlesen der Chronik für die Jahre 2020 und 2021. Dort war leider nicht allzu viel zu berichten, in den letzten beiden Jahren konnten wir Coronabedingt, leider keine Feste besuchen. Wir haben versucht unsere Mitglieder und Gönner über soziale Medien zu erreichen und haben einige Wettbewerbe ausgerufen. Dort konnten Groß und Klein ihre Kunstwerke einreichen und großartige Preise gewinnen. Einen Vereinsausflug in einer kurzen Coronalockerung und einen Vereinstag rum um Thierhaupten konnten wir glücklicherweise dennoch abhalten.

Unsere aktuellen Mitgliederzahlen:

  • 86 Mitglieder
  • 2 Anwärter
  • 2 Eintritte
  • 7 Austritt (2020)

Im Bericht vom ersten Vorstand Renè Wachhausen gab es leider nicht viele Neuigkeiten. Die Planung für die neue Weihnachtsmarkthütte mit Vordach sind abgeschlossen, einige Einzelteile wurden schon vorbereitet, sobald sich die Preislage wieder etwas entschärft, wird das Projekt fortgesetzt. Außerdem versuchen wir mehr Platz in unserem Lager zu erhalten, da unser Mitmieter seinen Platz geräumt hat.

Feste für 2022 sind noch nicht alle in trocknen Tüchern, die Veranstalter warten ab wie sich die Lage weiterentwickelt. So macht es für uns die Planung etwas schwierig, aber wir hoffen auf einige Feste.

Seit der Gründung vor 17 Jahren war Christina Bock in verschiedenen Ämtern in der Vorstandschaft vertreten und dankt als 2.Vorstand ab und verlässt die Vorstandschaft. Sie hat es verstanden den Tross sowohl freundlich und mit gütiger Weisheit als auch mit konstruktiver Kritik zu lenken und seine Landsknechte zu führen. Wir danken Dir von ganzen Herzen für deine langjährige Gestaltung des Vereins und hoffen noch auf viele gemeinsame Feste.

Nachdem Bericht des Kassiers Melanie Karl kam die Entlastung der Vorstandschaft, damit der Wahlleiter Christian List mit Martina Koch die Neuwahlen starten konnten.

Der 1. Vorstand René Wachhausen, Kassier Melanie Karl, Schriftführer Stefan Lentscher und Beisitzer Tobias Grotz wurden in ihren Ämtern bestätigt. Als 2. Vorstand wurde Christian Karl für die nächste Amtsperiode in die Vorstandschaft gewählt. Wir wünschen uns eine gute Zusammenarbeit und freuen uns auf die bevorstehende Amtszeit.

Ebenfalls in ihren Ämtern bleiben:

  • 1. Rechnungsprüfer: Birgit Klaus
  • 2. Rechnungsprüfer: Martina Koch
  • Internetbeauftragter: Stefan Lentscher
  • Lagerwarte: Markus Garmatter, Simon Wackerl
  • BOL- Beauftragte: Christian Karl, René Wachhausen, Markus Garmatter
  • Geburtstagsgrüße: Rosmarie Rüster

Neu in einem Amt haben sich Rita Wachhausen und Franziska Garmatter gemeldet und übernehmen von Christina Bock die Aufgaben rund um die Küche.

In den Wortmeldungen zum Ende der Sitzung haben sich die Mitglieder vor Saisonbeginn ein gemeinsames Treffen im Reservistenheim gewünscht, dem wir natürlich versuchen nachzukommen. Ebenfalls werden wir die Wünsche für den Vereinsausflug berücksichtigen.

Die Vorstandschaft bedankt sich bei allen Mitgliedern und freut sich auf die Aufgaben, die da kommen.
All Voll
Der Schreiberling

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.