Vereinsausflug

Vereinsausflug 2018 Burg Wildenstein

Unser diesjähriger Vereinsausflug ging ins Schwäbische auf die Burg Wildenstein. Dort übernachteten wir in einer einmaligen Jugendherberge.

Angekommen auf der Burg hieß es erstmal alle Taschen, Koffer, Bettwäsche, Getränke und sonstiges nach oben zu schleppen. Das war bei den Treppen teilweise eine ganz schöne Herausforderung. Dafür hatten wir die allerschönsten Zimmer im Turm.

Den Freitagabend verbrachten wir nach einem klasse Mahl in unserem Gruppenraum mit Spielen und tollen Gesprächen.

Am Samstagmorgen haben wir uns dann auch alle dazu entschlossen, gemeinsam das Campus Galli in der Nähe zu erkunden. Das ist eine Klosteranlage, die nach Vorlage eines Planes aus dem 10. Jahrhundert nachgebaut wird.

Die Klosteranlage war sehr interessant und auch sehr lehrreich. Leider hat uns am Vormittag die Sonne ein wenig im Stich gelassen und es war schön ein wenig frisch. Einige von uns haben sich daher mit Baumstammsägen aufgewärmt. Mittags haben wir uns dann alle eine Kleinigkeit zu Essen nach Art des 10. Jahrhunderts gegönnt. War sehr lecker.

Zum Aufwärmen ging es dann im Anschluss für alle nach Tuttlingen in die Therme. Dort haben wir drei Stunden unsere Muskeln im Whirlpool oder im Thermalbecken erholen können. Die Kinder konnten rutschen oder sich im Strömungsbecken treiben lassen. Alles in allem ein gelungener Tag.

Am Abend gab es dann noch ein üppiges Mahl in der Jugendherberge und wir trafen uns danach alle wieder im Gruppenraum.

Leider ging es dann anschließend in der Nacht drei unserer Leute nicht mehr so gut. Sie hatten sich etwas eingefangen und mussten dann am Sonntagmorgen leider krank abreisen.

Fazit: Wir würden jederzeit wieder auf die Burg Wildenstein kommen. War wirklich ein super schönes Wochenende mit Freunden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.